OD PRANA KI UND DERGLEICHEN


OD? PRANA? KI USW. USW.

REIKI und kein Ende …

Die rasche Verbreitung von Reiki (Massenkurse produzieren an jedem Wochenende selbsternannte „Heiler“. Diese Art der Schulung dürfte die Qualität dieser traditionellen Heilkunst stark verwässert haben.

Ich bleibe skeptisch.

,,Reiki“ ist zu einem Modebegriff nicht nur in der Esoterik-Szene geworden. Was in unzähligen Seminaren und Büchern unter ,,Reiki“ angepriesen wird, will und kann ich nicht bewerten.

Fast alle Autoren und viele Seminar-Leiter wollen sich auf den „Wiederentdecker“ von Reiki, den Japaner Dr. Usui, berufen. Der aber kann sich gegen die Verwässerung seiner Lehre nicht wehren, da er bereits im letzten Jahrhundert die Sphären gewechselt hat.

Das ursprüngliche, einzigartige System zur dauerhaften Aktivierung von ausschließlich universaler, kosmischer Energie mit ausschließlich positiven Eigenschaften ist zu einem System von Handauflegen mit guten Gefühlen verkommen, wobei die Qualität der Einstimmungen wenig hinterfragt wird.

Die Reiki-Literatur kommt fast ausschließlich aus dem traditionsarmen Amerika, das ja Traditionswissen „zwangsläufig“ in Europa und Asien “einkaufen“ muß. . Der Lesestoff wird also aus dem Japanischen ins Amerikanische übersetzt. Amerikanische Verlage geben im Interesse der Geschäftserfolg-Maximierung dann Aufträge an britische Verlage, Autoren und Übersetzer, die dann für den deutschen Markt ins Deutsche übersetzen.

Da bleibt schon allerhand Know-how-Volumen ganz einfach in Übersetzungs-Fehlern stecken. Den guten Willen der Übersetzer will ich gar nicht in Abrede stellen.

Der Geschäftsgeist der Vermarkter erscheint mir fragwürdig und bedenklich.

Seit Jahren streiten sich hier im Lande die Reiki-Schulen um das „wahre“ Reiki. Es gibt Streitigkeiten um kleine und große Eitelkeiten, Hoch- und Niedrig-Preispolitik und Marktanteile. Reiki-Meister Hilgers schockte die Branche, als er REIKI als Handelsmarke registrieren ließ und von anderen Reiki-Meistern „Nutzungs-Gebühren“ für den Gebrauch des Begriffes Reiki abnehmen wollte. Ob er das inzwischen unterläßt, weiß ich nicht.

REIKI-Seminare etc.

Die Qualität der Einstimmungen, die das Herzstück jedes Seminars bilden sollten, entscheidet aber darüber, welche Qualität von Energie dauerhaft aktiviert wird, ob es sich ausschließlich um jene universale Energie handelt, die immer harmlos und unterstützend wirkt und keinerlei negative Begleiterscheinungen kennt.

Innerhalb eines Energiesystems von sieben sogenannten ,Graden‘, die mit unserem System von Hauptenergiezentren oder Chakras korrespondieren, muß derjenige, der Lehrer für den ersten oder zweiten Grad ausbildet, selbst alle sieben Grade innehaben. Sonst besteht die Gefahr, daß nicht ausschließlich universale Energie mit der höchsten Schwingungsfrequenz aktiviert wird, sondern auch persönliche Energie mitschwingt. Nur universale, kosmische Lichtenergie ist in der Lage, alle möglicherweise vorhandenen negativen Schwingungen zu transformieren.

Die sieben Grade erinnern mich an die sieben Planeten der Astrosophie.

Licht ist unsere wahre, innerste Natur, unser sterbliches Wesen. Unsere Kapazität, genau diese Frequenz von Energie auszustrahlen und zu aktivieren, mit der wir schon auf die Welt gekommen sind, wird durch das authentische Reiki ( = Lebensatem, Od, Prana, Ki) dauerhaft vergrößert.

Außerdem wird der Zugang zu dieser Art von Energie in unsere Hände gelegt: Allein durch Handauflegen bei uns oder anderen Lebewesen wird nach einem richtig durchgeführten Einstimmungsprozeß in Zukunft ausschließlich universale Lichtenergie aktiviert, die einen Harmonisierungseffekt auf allen Ebenen gleichzeitig hat.

Durch die Verbindung mit universaler Lichtenergie gewinnen wir wieder Zugang zu unserer eigenen Lichtnatur und wecken dieses Licht auch in anderen sowie in Tieren und Pflanzen.

Das authentische Reiki ( = Lebensatem, Od, Prana, Ki) ist ein Weg zur Erleuchtung mit Heilung auf der körperlichen und emotionalen Ebene als willkommene Begleiterscheinung.

Od wirkt, Heilpraktiker und Ärzte sollen es Anfang unseres Jahrhunderts untersucht haben, wie ein Heilstrom, der von Mensch zu Mensch fließt.

Nach meiner persönlichen Erfahrung „fließt“ Od, dieser Heilstrom aus lauter Liebe, auch auf große Entfernung.

Ob Rituale oder asiatisches Know-how dafür nötig sind, mag dahingestellt sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s